24.09.2017

24. September, die offene Meisterschaft der Stadt Wien im Judo im Jahr 2017. Unsere kleinen, die 2008 geboren wurden, eröffnete ihre sportliche Saison mit sehr verantwortlichen Wettbewerben. Die Entdeckung war nicht schlecht. In der Gewichtsklasse bis zu 30 kg., der erste Platz wurde von Kazanovs Renars genommen. Die ersten beiden Kämpfe fanden in einem sehr hartnäckigen Kampf statt, der jedes Mal zugunsten von Renars in der Verlängerung endete. Vorläufige Kämpfe machten uns nervös, aber im Finale hielt Renard sehr sicher seinen Gegner und wurde 2017 zum Sieger der Wiener Meisterschaft in Judo. Übrigens erwies sich der Sieg als sehr symbolisch, denn im Mai gewann Renars die Wiener Meisterschaft in Jiu-Jitsu. Infolgedessen war der Sieger der Stadtmeisterschaft der Sieger.                                                                                                                   In der Gewichtsklasse bis zu 34 kg machte Sagatbekov Timur sein Debüt in diesen Wettkämpfen, er verlor einen Gegner aus Kroatien im Startspiel in gleichem Kampf, aber nach dem Sammeln gewann er die verbleibenden drei Spiele und wurde ein Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs mit einem guten Kampf und wünsche dir weiterhin den Erfolg.